GAK1.jpg

Telefonnummern

Pfarrerin Dorothea Best-Trusheim 0176-21476028

Pfarrer Wolfgang Bromme 0173-9625030

Pfarrer Dr. Manuel Goldmann 06186-900607


Gemeindebüro 06181-53666

 

Anmelden

Suche

Jugendarbeit

Kleinen Zusatzverdienst durch Nachhilfe

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Sven

Kleinen Zusatzverdienst durch Nachhilfe

 

Hast Du Freude dran einen Jungen im Alter von 11 Jahre Nachhilfe in Mathe & in Deutsch zu geben? Wenn Du Interesse dran hast Dir in Großauheim ein kleines Taschengeld dazu zu verdienen, dann melde Dich bei uns im T-haus oder unter folgender Telefonnummer: 06181-520179.

 

Beste Grüße

das T-haus Team

 

Erlebe mit uns den Holidaypark

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Sven

 

 

Erlebe mit uns den Holidaypark

 

Die Jugendarbeit vom Familien- und Jugendzentrum Wolfgang und das T-haus planen am 18. Juli 2017 einen Ausflug in den Holidaypark bei Haßloch. An diesem Tag wollen wir mit Euch Spaß haben und verschiedene Achterbahnen bzw. andere Attraktionen ausprobieren.

Die Aktion beginnt um 8:00 Uhr mit der Abfahrt an folgenden Orten: Familienzentrum Wolfgang – Lehrhöfer Straße 45; T-haus – Marienstrasse 17, JUZ#1 Theodor-Heuss-Strasse.1. Wir haben eingeplant gegen 21 Uhr nach Hanau zurückzukehren.

Der Teilnehmerbetrag pro Person beläuft sich auf 25 Euro und die Altersgrenze für diesen Ausflug ist zwischen 11 und 18 Jahren.

 

Nähere Infos bzw. eine Anmeldung erfolgt unter folgenden Adressen:

Familienzentrum Wolfgang – Tel.: 06181 – 574105; Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

T-haus – Tel.: 06181 – 520179; Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

   

Jungentreff fährt zum Klettern

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Sven

 

 

Der Jungentreff fährt zum Klettern - Willst Du mit?


Hier ein kurzer Überblick:

 

AUSFLUG

in den

Fun Forest Abenteuer-Park bei Offenbach

Für Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren

Freitag, 02.06. 2017

von 15.00 bis ca. 19:30 -20:00 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 15,00 € / pro Person

Treffpunkte:

15.00 Uhr TKJE / Fröbelstrasse 5-7 / 63526 Erlensee

15.00 Uhr T-HAUS / Marienstraße 17 / 63457 Hanau

Weitere Infos und Möglichkeiten zur Anmeldungen über das T-haus / Großauheim oder das TKJE in Erlensee.

Schöne Feiertage wünscht das Team der Jugendarbeit

 

   

Jugendarbeit: Keine Treffs am 25.05. & 26.05.2017 !

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Sven

 

 

Geehrte Eltern & liebe Kinder,


der Teenietreff im JUZ#1 ( Waldsiedlung), der Mädchensport & der Jugendtreff im T-Haus fallen diesen Donnerstag (den 25.05.2017) leider aus. Ebenfalls haben wir am Freitag geschlossen, so dass der Jungentreff (am 26.07.2017) nicht stattfindet. Wir wünschen ein gesegnetes Christi Himmelfahrt.


Bis bald das T-haus Team

 

 

 

   

Die Jugendarbeit des T-Hauses begrüßt einen neuen Mitarbeiter in ihren Reihen.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Sven

Die Jugendarbeit des T-Hauses begrüßt einen neuen Mitarbeiter in ihren Reihen.


Seit einigen Wochen wird die Jugendarbeit des T-Haus durch die Mithilfe von Felix Bauer verstärkt. Im Folgendem stellt er sich nun der Kirchengemeinde, den Eltern und allen Kindern nochmals vor:

 

 

Hallo mein Name ist Felix Bauer, ich bin 24 Jahre alt und wohne in Großkrotzenburg. Zurzeit studiere ich Soziale Arbeit im 4. Semester an der Frankfurt University of Applied Sciences mit dem Schwerpunkt Bildung und Erziehung – Offene Kinder- und Jugendarbeit.

Im Rahmen meines Studiums absolviere ich nun bis Ende 2017 mein Zwischenpraktikum in den Kinder- und Jugendtreffs der Evangelischen Kirche am Limes im T-Haus und JUZ#1.

Praktische Erfahrungen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit konnte ich bereits während meines Bundesfreiwilligendienst im Jugendzentrum in Großkrotzenburg, einem einjährigen Praktikum im Kinderhaus Großkrotzenburg und meiner langjährigen Beteiligung an den Ferienspielen der Gemeinde Großkrotzenburg sammeln.

In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden, höre Musik, spiele Fußball und Basketball und fahre für mein Leben gerne Longboard.

Ich freue mich darauf das Team im laufenden Jahr unterstützen zu können, eigene Erfahrungen zu sammeln und natürlich eine schöne Zeit mit den Kindern und Jugendlichen im T-Haus und JUZ#1 zu verbringen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Felix Bauer

 

   

Seite 3 von 15